Datenschutz

Datenschutzerklärung (Stand 05/2018)

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten bei Beltane. Sie gilt für alle Websites und weitere Dienste und Leistungen, die von Beltane angeboten werden.
Was Sie in dieser Datenschutzerklärung erfahren:
-    Welche Daten von Beltane gespeichert werden
-    Was wir mit diesen Daten machen und wozu sie benötigt werden.
-    Welche Datenschutzrechte und Wahlmöglichkeiten Sie dabei haben.

Falls Sie eine Frage zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Thema Datenschutz bei Beltane haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutz@beltane.de) wenden.

Datenerhebung

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und den anfragenden Provider. Diese Daten erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Weitere, personenbezogene Daten teilen Sie uns wiederum selbst mit, wenn Sie unsere Services nutzen oder mit uns in Kontakt treten. Beispielsweise, wenn Sie sich registrieren und dafür Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift angeben. Wir erhalten aber auch technische Geräte- und Zugriffsdaten, die bei Ihrer Interaktion mit unseren Services automatisch von uns erfasst werden. Dabei kann es sich beispielsweise um Informationen darüber handeln, welches Gerät Sie nutzen. Die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des erforderlichen Minimums. Es werden die Daten erfasst, die in der jeweiligen Eingabemaske als Pflichtfelder markiert sind, wie beispielsweise:
- Name und Anschrift
- Telefonnummer
- Emailadresse

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

Datenverarbeitung

Beltane verarbeitet Ihre Daten unter Einhaltung aller anwendbaren Datenschutzgesetze. Dabei beachten wir selbstverständlich die Grundsätze des Datenschutzrechts für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Ihre Daten verarbeiten wir daher grundsätzlich nur zu den Ihnen in dieser Datenschutzerklärung erläuterten oder bei der Erhebung der Daten mitgeteilten Zwecke. Diese sind in erster Linie die Einkaufsabwicklung und die Bereitstellung, Personalisierung und Weiterentwicklung sowie die Sicherheit unserer Services. Daneben verwenden wir Ihre Daten im Rahmen des strengen deutschen und europäischen Datenschutzrechts aber auch für weitere Zwecke, etwa Produktentwicklung, wissenschaftliche Forschung und Marktforschung, für die Optimierung von Geschäftsprozessen, die bedarfsgerechte Gestaltung unserer Services sowie für personalisierte Werbung.

Newsletter

Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der regelmäßigen Werbung und Marktforschung - bis zur Abmeldung von unserem Newsletter. Bei der Nutzung unserer Newsletter erfassen wir auch Geräte- und Zugriffsdaten. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Senden Sie uns hierfür entweder eine E-Mail an datenschutz@beltane.de oder nutzen Sie bequem den entsprechenden Link zur Abmeldung im Newsletter.

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Anfrage über das von uns zur Verfügung gestellte Kontaktformular senden, werden personenbezogene Daten erhoben und gespeichert. Die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des erforderlichen Minimums. Es werden die Daten erfasst, die in der jeweiligen Eingabemaske als Pflichtfelder markiert sind. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zur Vertragsabwicklung

Beltane gibt Ihre Daten nur dann weiter, wenn das nach deutschem oder europäischen Datzenschutzrecht erlaubt ist. Wir arbeiten mit einigen Dienstleistern besonders eng zusammen, etwa mit technischen Dienstleistern (z.B. Betrieb von Rechenzentren) oder mit Logistikunternehmen (z.B. Postunternehmen wie GLS). Diese Dienstleister dürfen Ihre Daten grundsätzlich nur unter besonderen Bedingungen in unserem Auftrag verarbeiten. Soweit wir diese als Auftragsverarbeiter einsetzen, erhalten die Dienstleister nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugriff auf Ihre Daten, wie dies für die Erbringung der jeweiligen Leistung erforderlich ist. Abhängig davon, welche Zahlungsweise Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Zahlungsabwicklung die hierfür erhobenen Daten an das beauftragte Kreditinstitut bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienstleister weiter. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. In allen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Auskünfte und Widerruf von Einwilligungen

Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden gesetzlichen Datenschutzrechte: Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO), Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO), Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO), Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO) sowie das Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO).

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an:

Beltane Naturkost GmbH
Adolf-Kolping-Straße 36
D-86381 Krumbach
Telefon: +49 (0)8282-89073-0
Telefax: +49 (0)8282-89073-210
E-Mail: datenschutz@beltane.de
Internet: www.beltane.de

Löschen von Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke notwendig ist, insbesondere zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen. Ggf. werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch zu anderen Zwecken speichern, wenn bzw. solange das Gesetz uns die weitere Speicherung für bestimmte Zwecke erlaubt, einschließlich für die Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verschlüsselung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Des Weiteren sichern wir unsere Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

Hinweise zu Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Auch erfassen wir mithilfe von Cookies keine personenbezogenen Daten. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten Cookies, die wir verwenden, sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden. Wird das Setzen von Cookies ausgeschlossen, kann die Funktionalität unserer Internetseiten eingeschränkt sein.

Haben Sie noch Fragen?

Ihre Fragen und Kommentare zum Thema Datenschutz nehmen wir von Beltane sehr ernst. Wenden Sie sich dazu per E-Mail an: datenschutz@beltane.de.

Zuletzt angesehen