Veggie Thai Bowl – vegan & low carb und sowas von grün!

20200812-_DSC1078b8PH6Ym88JT7v

Heute sollte das Gemüsefach geräumt werden. Diese Suppe bietet sich perfekt dafür an. Es ist nicht so wichtig, was alles reinkommt. Die Nudeln sind aus Kichererbsen also glutenfrei und low carb!

Am Ende passt Sojasauce oder Kokosmilch – oder beides.

 

  • 1 Packung Beltane Biofix Thai Curry
  • 1 Zwiebel in Streifen
  • 600 g gemischtes Gemüse z.B. Grünspargel, Fenchel, Spinat, Erbsen, Bohnen, Pilze, Paprika, Zucchini, Sprossen… alles in Streifen oder Stückchen geschnitten. Tiefgefrorenes Gemüse muss nicht ganz aufgetaut sein.
  • 500 ml Wasser
  • Etwas Sojasauce und/oder Kokosmilch
  • 2 EL Speiseöl
  • 50 g Nudeln z.B. glutenfrei aus Kichererbse, Soja, Edamame oder Mienudeln/Suppennudeln.

 

 

 

 

 

Das geschnittene Gemüse und das Wasser bereitstellen. Den Inhalt des kleinen Beutels mit 2 EL Öl in einem Topf oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und das Gemüse darin gut anbraten.

Nach ein paar Minuten das Wasser zugießen, den Inhalt des großen Beutels einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. So bleibt das Gemüse knackig. Sojasauce bzw. Kokosmilch zugeben.

Nun die Hitze auf kleine Stufe zurückstellen und die Nudeln dazugeben. Die Suppe weitere 5 Minuten ziehen lassen, bis die Nudeln fertig sind. (Hier bitte noch kurz einen Blick auf die Packung werfen, die Angaben können unterschiedlich sein.)

Guten Hunger für diese duftende Suppe!

Beltane Biofix Thai Curry Beltane Biofix Thai Curry
Currygerichte in sämtlichen Variationen sind der ganze Stolz der thailändischen Küche. Das Geheimnis hinter ihren fantastischen Aromen steckt im Currygewürz, das fast jeder Koch nach eigener Rezeptur aufwändig herstellt. Beltane sorgt...
Inhalt 1 Stück
ab 1,46 € *