100% natürliche Zutaten
BIO-Zertifiziert
100% hergestellt in Deutschland
Familienunternehmen
ab 40 EUR Versandkostenfrei

Rezepte

Paprika-Oliven-Tarte gestürzt

70145-Wuerzmischung-fuer-Mediterrane-Marinade_Paprika-Oliven-Tarte

Gestürzt und dennoch optisch top! Diese Tarte ist ein echter Hingucker und ein Highlight für den Gaumen. Die gebratenen und unter dem Teig in der Form gebackenen Paprika sind super aromatisch, saftig und ergeben mit dem feinknusprigen Teig herrlich abwechslungsreiche Häppchen.

Zutaten für 2 Personen:

Teig:
250 g Dinkelmehl 630
10 g frische Hefe oder 1 TL Trockenhefe
1 Prise Zucker
1 kleiner TL Salz
5 EL Olivenöl
150 ml Wasser

Ricotta-Mandel-Nocken:
100 Ricotta oder Frischkäse
50 g gemahlene Mandeln
2 Zweige Basilikum fein gehackt
3 Zweige Minze fein gehackt
1 TL geriebene Zitronenschale
½ Tl Salz, etwas Pfeffer

Paprika-Gemüse:
1 Beutel Würzmischung für Mediterrane Marinade
3 Paprika, gerne alle Farben in Streifen geschnitten
1 rote Zwiebel in halbe Ringe geschnitten
2 Zehen Knoblauch fein gehackt
15 Kalamata Oliven ohne Stein halbiert
3 EL Speiseöl

 

 

 

Zubereitung:

Teig:
Frische Hefe in kaltem Wasser auflösen und eine Prise Zucker einrühren, Trockenhefe kann direkt mit dem Zucker ins Mehl.
Mehl, Öl, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verkneten, der beweglich aber nicht zu weich ist. (Wassermenge nach und nach zugeben). Zugedeckt mindestens 1 Stunde, besser einen halben Tag bei Zimmertemperatur gehen lassen.
Vor dem Befüllen der Springform den Teig auf der mehligen Arbeitsfläche noch einmal gut durchkneten und zu einem Kreis in Springformgröße ausrollen.

Ricotta-Mandel-Nocken:
Ricotta oder Frischkäse mit einem Schneebesen aufschlagen. Bei Bedarf einen Löffel Naturjoghurt zugeben, damit die Masse schön glatt wird.
Mandeln, Basilikum, Minze, Zitronenschale, Salz und Pfeffer gleichmäßig unterrühren.
Mit 2 Teelöffeln kleine Nocken formen und beiseite stellen.

Paprika-Gemüse:
Backofen auf 210° C Ober- und Unterhitze (180° C Umluft) vorheizen.
Die Würzmischung mit dem Speiseöl in eine Pfanne geben und etwas ziehen lassen.
Die Zwiebelringe und den Knoblauch kurz anbraten, dann die Paprikastreifen zugeben und alles zusammen weiterbraten. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.
Dann die Oliven zugeben und bei offenem Deckel weiterbraten, bis die meiste Flüssigkeit aus dem Gemüse verdampft ist. Dann läuft nichts aus der Form beim Backen!
Springform mit Olivenöl bepinseln und das Gemüse gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
Den ausgerollten Teig drauflegen und ganz leicht andrücken.
Die Form in den Backofen und 25 – 30 Minuten backen. Anschließend auf ein Teller stürzen und mit den Nocken servieren. Gerne ein paar Nocken auf die heiße Tarte legen, das sieht schön aus und ist aromatisch.

Ein frischer Sommersalat rundet dieses gesunde und super leckere Erlebnis ab.