Thailändisches Mango-HähnchenDruckversion

Zutaten (2 Portionen)

  • 1 Packung → Beltane Biofix Thai Curry
  • 300 g Hähnchenbrust (oder Putenbrust)
  • 250 g Mango (Dose)
  • 80 g Paprika
  • 30 g Frühlingszwiebeln
  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Speiseöl (z.B. Sesamöl)

Zubereitung

  1. Hähnchen- oder Putenbrust würfeln, Gemüse in Streifen schneiden. Mango in einem Sieb abbrausen. Wasser bereitstellen.
  2. Speiseöl zusammen mit der Würzmischung 1 (kleiner Beutel) in eine nicht-haftende Pfanne geben. Anschließend Kochplatte erhitzen. Sobald die Gewürze ihren Duft verströmen, Geflügel zugeben und anbraten. Gemüse zugeben und weiterbraten.
  3. Wasser angießen, die Würzmischung 2 (großer Beutel) einrühren, Mangostücke zugeben und auf kleiner Stufe bei geschlossenem Deckel in 5 Minuten fertig garen. Gelegentlich umrühren.

Beilage: Jasminreis.

Tipp: Gelingt auch mit Tofuwürfeln anstelle von Geflügel.

Guten Appetit!

Nährwerte inkl. Beilagen

bei Zubereitung lt. Anleitung pro 100 g pro Portion (579 g)
Brennwert 107 kcal
(446 kJ)
618 kcal
(2586 kJ)
Eiweiß 7,7 g 44,8 g
Kohlenhydrate 14,8 g 85,6 g
- Zucker 5,2 g 30,1 g
Fett 1,7 g 9,7 g
- gesättigte Fettsäuren 0,3 g 1,7 g
Ballaststoffe 1,1 g 6,1 g
Natrium 194,1 mg 1124,8 mg
 

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, vor vielen Jahren teilte ich Ihnen schon mal meine Begeisterung für Ihre Gewürzmischungen mit und möchte dies an dieser Stelle wiederholen. Ich bin gerade dabei, ein Gericht für Weihnachten zu suchen und sehe die Zeilen, „teilen Sie uns Ihre Meinung mit“, was ich hier gerne tat.

    • Liebe Frau Kennin, das freut uns sehr!
      Und das ist nun nicht nur so dahingesagt – wir nehmen jedes Kundenfeedback, positiv wie negativ, als Maßstab für unsere Arbeit. Deshalb: Danke :-) Wir wünschen einen nicht allzu stressigen Advent und gutes Gelingen an Weihnachten.
      Herzliche Grüße aus Krumbach, Elmar Schleker