Pasta »Palermo« – Nudeln mit SardinenDruckversion

Zutaten (2 Portionen)

  • 1 Packung → Beltane Biofix Pasta Asciutta
  • 125 g Bucatini oder Spaghetti
  • 160 g Sardinen (2 Dosen) oder frisches Sardinenfilet
  • 140 g Fenchel
  • 120 g Zwiebeln
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Rosinen
  • 2 Sardellenfilets
  • 50 g Tomatenmark
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 200 ml Wasser
  • 4 EL Speiseöl (z.B. Olivenöl)

Zubereitung

  1. Fenchel waschen und in Streifen schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Semmelbrösel in 2 EL heißem Öl rösten.
  2. 2 Esslöffel Speiseöl zusammen mit der Würzmischung 1 (kleiner Beutel) in eine nicht-haftende Pfanne geben, anschließend Kochplatte erhitzen. Sobald die Gewürze ihren Duft verströmen, Zwiebeln und Fenchel zugeben und anbraten. Pinienkerne, Rosinen und Sardellenfilets zugeben und kurz weiterbraten.
  3. Wasser angießen, die Würzmischung 2 (großer Beutel) und Tomatenmark einrühren und einmal kurz aufkochen. Sardinenfilets zugeben und auf kleiner Stufe bei geschlossenem Deckel in ca. 5 Minuten fertig garen. Gelegentlich umrühren.
  4. Nudeln mit Sardinensauce vermengen und mit gerösteten Semmelbröseln bestreuen.

Tipp: Nudeln in Fenchelwasser (zusammen mit Fenchelgrün) kochen.

Guten Appetit!

Nährwerte inkl. Beilagen

bei Zubereitung lt. Anleitung pro 100 g pro Portion (535 g)
Brennwert 115 kcal
(483 kJ)
617 kcal
(2585 kJ)
Eiweiß 5,8 g 30,8 g
Kohlenhydrate 15,2 g 81,4 g
- Zucker 3,4 g 18,1 g
Fett 3,4 g 18,1 g
- gesättigte Fettsäuren 0,6 g 3,1 g
Ballaststoffe 1,8 g 9,7 g
Natrium 439,5 mg 2351,7 mg
 

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit!